Zum Inhalt springen

Betondeckenbau

Makellos stabil. Auf Beton ist Verlass.

Jahrzehntelange Erfahrung im Betondeckenbau und eine leistungsstarke technische Ausrüstung machen die ÖBA zu Ihrem idealen Partner bei Projekten jeder Größenordnung. Jährlich realisieren wir Betondecken mit einer Gesamtfläche von bis zu 500.000 m². Dazu kommen etwa zehn Kreisverkehrsanlagen aus Beton. Für ein Maximum an Qualität und Effizienz erfolgt die Betondeckenherstellung dabei maschinell und/oder per Hand. Neben dem Straßenbau stellen wir im Rahmen von Hochbauprojekten auch Außenanlagen und Stellplätze her.

Das Leistungsspektrum der ÖBA im Bereich Betondecke.

Maschinelle Herstellung.

Auf Autobahnen und Schnellstraßen ist die rasche Abwicklung von Arbeiten besonders wichtig. Daher bauen wir im Rahmen solcher Projekte Betondecken in Gleitbauweise ein. Möglich macht das ein sogenannter Gleitschalungsfertiger, mit dem wir nicht nur schnell arbeiten können, sondern auch die höchste Einbauqualität erzielen.

Manuelle Herstellung.

Bei kleineren Flächen oder unterschiedlichen Einbaubreiten und Verwindungen von Flächen und Fahrbahnen bauen wir die Betondecken manuell ein.

Kreisverkehrsflächen mit Betonfahrbahndecken.

Kreisverkehre sind wegen der hohen Fliehkräfte innerhalb eines Kreisverkehrs und der hohen Anbrems- und Beschleunigungskräfte an dessen Zufahrten enormen Belastungen ausgesetzt, die von Beton wesentlich besser aufgenommen werden können als von Asphalt. Die Haltbarkeit eines Kreisverkehrs wird durch eine Betonoberfläche damit um Vieles erhöht. 

Innerstädtische Betondecken.

Besonderen Belastungen unterliegen Kreuzungsbereiche in Städten. Hier treten hohe Brems- und Beschleunigungskräfte auf, die von Beton besser aufgenommen werden können. In Busbuchten verhindert Beton Verdrückungen, die durch die Motorhitze bei Asphalt oft entstehen.

Betondecken bei Außenanlagen und Stellplätzen.

Bei Logistikzentren mit erhöhtem Schwerverkehr an den Laderampen bieten sich Betonoberflächen ebenso an wie bei Lkw-Stellplätzen, die durch das Gewicht der Fahrzeuge stark belastet werden. Beton ist aber oft auch eine gute Wahl für die ästhetische Gestaltung von Außenanlagen, bei der wir Spezialbetone, wie etwa gefärbten Beton einsetzen.

Flugverkehrsflächen aus Beton.

Im Flughafenbau spielen hoch belastbare Betonflächen naturgemäß eine besonders wichtige Rolle. Schließlich geht es nicht zuletzt auch um die Sicherheit der Passagiere. Unsere Betonflächen sorgen dafür, dass Stellflächen, Rollwege und Pisten diese Sicherheit über viele Jahre gewähren.


Ihr Ansprechpartner für Betondeckenbau.

Betondeckenbau
Georg Hunger Bereichsleiter


Ausgewählte Projekte.

Salzburg . Österreich
Instandsetzung A10 Salzburg–Salzburg Süd
Zum Projekt
Molln . Österreich
A9 Tunnelkette Klaus – Baulose 4 und 5
Zum Projekt
Innsbruck . Österreich
Wolf 2 – Betondecke Zubringerstollen Brenner Basistunnel
Zum Projekt
Mattersburg . Österreich
Umbau Kreuzung B50/S4 – Arena Mattersburg
Zum Projekt