Zum Inhalt springen

VIE Pistensanierung 11/29-2016/2

Foto: Asphaltfläche mit gelber Markierung bei Nacht; ein Arbeiter mit Bohrgerät; im Hintergrund hell erleuchteter Flughafen
Daten und Fakten
Firma ÖBA – Österreichische Betondecken Ausbau GmbH
Auftraggeber ARGE VIE Pistensanierung 11/29 – 2016/2
Stadt/Land Schwechat - Österreich
Projektart Fugen-/Instandsetzungs-/Oberflächentechnik
Bauzeit 04.2016 - 05.2016

Pünktlich auf die Minute.

Im April und Mai 2016 wurde am Flughafen Wien-Schwechat der Belag der Lande- und Startbahn 11/29 saniert. Die Arbeiten umfassten eine Vielzahl an Spezialleistungen – die ÖBA war aufgrund ihres technischen Know-hows und ihrer hohen Fachkompetenz die erste Wahl für den Auftraggeber.

In täglicher Abstimmung wurden die Arbeiten zwischen den einzelnen Gewerken koordiniert, die Eintaktung musste teilweise auf die Minute genau erfolgen. Dank hohem Engagement, Teamgeist und Flexibilität des ÖBA-Teams wurde der Auftrag in Nacht- und Wochenendschichten ganz nach Zeitplan und zu vollster Zufriedenheit des Flughafens Wien gemeistert.